Homepage der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Marktheidenfeld
Friedenskirche
Logo
cross


Grüner Gockel

Unsere Kirchengemeinde nimmt am Umweltmanagement-System der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern teil. Hierbei können sich Kirchengemeinden zertifizieren lassen, dass sie systematisch, nachvollziehbar und kontinuierlich durch ihr Handeln zu einer Entlastung der Umwelt beitragen und dieses Handeln öffentlich machen.

Bei dem Projekt geht es nicht so sehr um Kostenreduzierung sondern um die Bewahrung der Schöpfung in der uns übertragenen Verantwortung. Wir alle sind aufgerufen mitzudenken, an der Umsetzung mitzuarbeiten und mit unsere Ressourcen pfleglich umzugehen.

Mit der Verleihung des “Grünen Gockel”

(vgl. Artikel in der Main Post vom 24.02.2015)

können wir nun sagen: „Wir sind eine umweltfreundliche Kirchengemeinde“. Viel wichtiger aber ist, dass wir als Kirche glaubwürdig und nachweisbar sagen können: „Wir nehmen unseren Auftrag, Gott den Schöpfer zu ehren und seine Schöpfung zu erhalten ernst und tun das uns Mögliche dafür“.

Sämtliche Informationen zum „Grünen Gockel“ in unserer Kirchengemeinde finden Sie in der
Umwelterklärung 2015 Umwelterklärung 2015

Zur Anzeige des Umwelterklärung
auf das Logo links klicken!

Um sich die Umwelterklärung ansehen zu können, benötigen Sie eine Version des PDF-Betrachters Adobe Acrobat Reader, den Sie hier herunterladen können (Download).

Die Umwelterklärung ist auch als Geheft erhältlich (Beilage zum nächsten Gemeindebrief).

Wir freuen uns weiterhin über Anregungen und Kritik.

Das Umweltteam

Seite zuletzt aktualisiert am 12. Dezember 2015.